InzestEhefrauFröhlichTeenagerOralsexBewusstseinskontrolleHahnreiBisexuellWahre GeschichteGeschrieben von Frauen

Schummeln

Die Familien-After-Party

Jedes Jahr trifft sich meine Familie zu einem Wochenendtreffen. Lisa und ich hatten reichlich Campingausrüstung dabei. Als sie aufwuchsen, nahmen wir die Jungs mehrmals im Sommer an den Wochenenden mit zum Zelten. Wir schlugen unsere Zelte weit genug vom Haus entfernt auf dem Feld meines Großvaters auf, damit wir uns nach Feierabend vergnügen konnten. Da wir aus einer großen Familie stammen, rauchen einige von uns Zigaretten und andere Dinge und trinken auch. Als unsere Praxis hatten Lisa und ich ein großes Hüttenzelt aus der Zeit des Bürgerkriegs, das wir in kurzer Zeit zusammengebaut hatten. Wir lebten in der Nähe seiner Farm...

74 Ansichten

Likes 0

Glück und Liebe: IX

Zoë brach mittags zu ihrer Reise auf. Sie hatte anscheinend schon gepackt und war bereit, aber ihre Eltern glaubten, dass sie vor ihrer Abreise bei einer Freundin übernachten wollte. Also hatten sie glücklich zugestimmt. Sie ging mit einer langen Umarmung und einem längeren Kuss und verschwand in ihrem Fahrzeug die Straße hinunter. Er dachte an die Abmachung, die sie getroffen hatten, die Abmachung, ihre Verabredung offiziell zu machen, wenn sie zurückkam. Die Worte, die sie ihm zugeflüstert hatte, bevor sie gegangen war, ließen ihn den Kopf schütteln und sich fragen, was er nur mit ihr angestellt hatte. Für einen Moment dachte...

293 Ansichten

Likes 0

Unsere WANDERUNG

Einmal im Monat machen wir eine Wanderung in die Berge, eigentlich eher ein Rückzugsort. Wir haben dies jahrelang getan und unsere Familien und Ehepartner zurückgelassen, um Geschwisterabenteuer in der Wildnis zu suchen, genauso wie wir es als Kinder getan haben, nur dass es sich jetzt um erotische Abenteuer handelt. Ich hätte nie gedacht, dass ich rohen schlampigen Sex mit meinem Bruder genießen würde. Obwohl wir manchmal einfach aus der Stadt gingen oder uns einen Film ansahen, genossen wir die Gesellschaft des anderen. Aber unser absoluter Favorit sind die Ausflüge zu dieser malerischen kleinen Hütte tief in den Bergen, die Sie nicht...

306 Ansichten

Likes 1

Krankenschwester Kate Teil 2

Als ich die Person kennenlernte, mit der ich mein Leben verbringen wollte, hätte ich nie erwartet, dass es vor meinem Schulabschluss jemand Älteres sein würde, der verheiratet und am allerwenigsten eine Frau wäre. Als ich im Alter von 16 Jahren mit meiner Mutter England verließ, um in Italien zu leben, in dem Versuch, mir bei den Problemen zu helfen, die ich bekam, als meine Eltern sich scheiden ließen. Ich hätte nie gedacht, dass es die beste Entscheidung meines Lebens sein würde. Ich hatte nur ein paar Stunden in der Obhut von Krankenschwester Kate verbracht, nachdem ich eine Stunde vor dem Feldhockey...

543 Ansichten

Likes 0

Ich hatte keine Wahl

Ich hatte keine Wahl Von EFon (Dies ist eine lange Geschichte und baut sich auf, aber ich glaube, es lohnt sich, die Handlung wirklich festzulegen.) Was soll ich jetzt machen? Ich stecke in einer No-Win-Situation fest und der Stress bringt mich um. Ich wollte nie ein kompliziertes Leben, aber ich habe ein Wetter, das mir gefällt oder nicht. Das Seltsame ist, dass ich, obwohl ich weiß, dass es falsch ist, nicht anders kann, als es trotzdem zu lieben. Jetzt hatte ich einige wilde Zeiten im College, aber als ich noch jung war, verliebte ich mich und heiratete meine College-Freundin Rachel. Wir...

638 Ansichten

Likes 0

Mein Advent... meine Worte

Mein erstes Abenteuer Ich hatte meinen Mann in den dreiundzwanzig Jahren Ehe nie betrogen, aber er war fest davon überzeugt, dass ich eine Affäre hatte, und besessen von der Idee, mich dazu zu bringen, es zuzugeben. Die Inquisition hatte den ganzen Sommer über getragen, und nachdem ich die letzten Monate damit verbracht hatte, fast täglich darüber zu grübeln, fand ich heraus, dass er selbst eine Affäre hatte. Als ich ihn damit konfrontierte, bestand er darauf, dass seine Affäre vollkommen gerechtfertigt war, da ich bereits eine hatte, und weigerte sich, dies zu glauben. Weit davon entfernt, der Sache zu helfen, wenn überhaupt...

901 Ansichten

Likes 0