InzestEhefrauFröhlichTeenagerOralsexBewusstseinskontrolleHahnreiBisexuellRomantikReifen

Geschrieben von Frauen

Der Krieg von 2020 Pt. 2_(2)

CH. 5 Geliefert Jack bewegte sich an der Baumgrenze entlang und trat leise über Felsen und ausgegrabene Wurzeln. Er verbrachte nur Stunden damit, durch die Wälder zu wandern und das weitläufige Gelände zu kartieren. Es hatte so viel dichte Forstwirtschaft innerhalb seiner Grenzen, dass es fast eine Belastung war. Jack konnte ziemlich leicht versteckt bleiben und trotzdem nahe genug herankommen, um bestimmte Gespräche zu hören. Er hatte letzte Nacht außerhalb von CG Barberis Kabine geschlafen und geduldig darauf gewartet, dass Morgan auftauchte. Anstelle von ihr sah er, wie dieser Spinner in explosiver Wut davonging. Jack konnte ihn in dem Moment schreien...

71 Ansichten

Likes 0

Gepunktete Pyjamahose

Hi! Dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe, sie gefällt Ihnen, und ich freue mich aufrichtig über jegliches Feedback, Kommentare, Fragen, Meinungen, Anfragen usw. Meine einzige bescheidene Bitte ist, dass Sie dies respektvoll tun. Ich kann diese Geschichte fortsetzen, wenn es den Leuten gefällt. Danke fürs Lesen, viel Spaß! _________________________________________________________________________ Ihre Wohnung roch nach Weichspüler, Om-Nagchampa-Räucherstäbchen und süßem Cannabis. Die Balkontüren standen alle offen, und die Hitze seiner Angst sickerte stetig in die tropische Kälte der Januarnacht. Sie trug weniger als sonst, das war das erste Mal, dass er ihre wohlgeformten langen Beine sah. Seine Augen wanderten von ihren nackten Füßen...

126 Ansichten

Likes 0

Krankenschwester Kate Teil 2

Als ich die Person kennenlernte, mit der ich mein Leben verbringen wollte, hätte ich nie erwartet, dass es vor meinem Schulabschluss jemand Älteres sein würde, der verheiratet und am allerwenigsten eine Frau wäre. Als ich im Alter von 16 Jahren mit meiner Mutter England verließ, um in Italien zu leben, in dem Versuch, mir bei den Problemen zu helfen, die ich bekam, als meine Eltern sich scheiden ließen. Ich hätte nie gedacht, dass es die beste Entscheidung meines Lebens sein würde. Ich hatte nur ein paar Stunden in der Obhut von Krankenschwester Kate verbracht, nachdem ich eine Stunde vor dem Feldhockey...

543 Ansichten

Likes 0

Herr Malcolm

„Ich weiß“, sagte Samantha durch das Telefon, als sie das Haus von Ms. Parker betrat. Samantha, eine 24-jährige Betreuerin eines 60-jährigen Mannes namens Daniel, der mit seiner einzigen Tochter in ihrem Haus mit zwei Schlafzimmern lebt. Jetzt kann Daniel noch laufen und sprechen, aber er begann sein Gedächtnis zu verlieren, seit seine Frau drei Jahre im Alter von siebenundfünfzig Jahren an einem Gehirntumor starb. Mr. Malcolm war seit ihrem Tod nicht mehr derselbe gewesen. Also, Malcolm, Tochter zahlt Samantha zehn Dollar die Stunde, damit sie auf ihn aufpasst, bis sie von der Arbeit kommt, was bis halb zehn geht. Samantha arbeitet...

560 Ansichten

Likes 0

Der Gefährte eines Dämons Teil 1: Mein Anfang

HINWEIS: In DIESEM TEIL der Geschichte gibt es KEINEN Sex. Ich verspreche, dass es in den kommenden Kapiteln jede Menge heißen, lustvollen Sex geben wird. Dies ist nur die Einführung. Ich saß gerade auf der Couch und sah mir eine Dokumentation über The Dark Ages an. Es war interessant. So sieht praktisch die ganze Welt zur Hölle fahren. Plötzlich machte mein Handy Geräusche. Es war mein Freund. Nun, er war so etwas wie mein Freund. Wir hatten uns noch nie im wirklichen Leben getroffen. Wir haben uns über eine Brieffreund-Website kennengelernt. Und seitdem hatten wir eine echte Beziehung entwickelt. Er lebte...

604 Ansichten

Likes 0

Anya kämpft gegen den Hammer

Teil 4 Anya kämpft gegen den Hammer Taub und erschöpft spürte Anya, wie etwas Weiches unter ihrer Nase streifte, streckte ihre Hand aus und wischte sie weg, nur um sie Sekunden später wieder zu sehen. Unzusammenhängend murmelnd rollte sie sich davon und prallte gegen eine Wand, streckte eine Hand nach oben und fühlte die Wand. Nun, es war hart, aber es war eine seltsam weiche Textur darauf, als würde sie sich in einen Körper drücken. Lächelnd über ihre dummen Gedanken legte Anya ihre Hand dagegen und kuschelte sich näher, nur um ein äußerst menschliches Lachen von der Wand zu hören. „whaa“...

731 Ansichten

Likes 0

Höschen [Kapitel 1]

Diese Geschichte wurde ursprünglich von scotsmitch2001 für mich geschrieben und ich nahm seine Grundidee und modifiziert und erweiterte sie hier zu dieser Geschichte. -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ---------------------------------------------------------- Die Unterhosen Kapitel 1: Nicks Delimma (Nick wagt sich in Jaclyns Zimmer) Nick legte sich auf das Bett zurück und seufzte. Als Monica sagte, dass sie nur 10 Minuten brauchte, um sich frisch zu machen, wusste er, dass es länger dauern würde. Sie hatte ihn gebeten, herüberzukommen und sie abzuholen, damit sie zum Mittagessen ausgehen konnten. Natürlich war sie noch nicht so weit, sie musste sich ‚frischen‘. Er sah sich in ihrem Zimmer um, erfreut...

817 Ansichten

Likes 0

UNSERE GUTE ZEIT

Wir waren gerade von unserer Nacht nach Hause gekommen. Mein Mann James öffnete die Tür und ging in die Küche, um etwas zu trinken, während ich unsere neuen Freunde in unserem Haus willkommen hieß. Wir hatten Stacy und Brandon an der Bar getroffen und waren Freunde geworden. Stacy war eine schöne Frau, ungefähr 1,80 Meter lang, schöne rote Haare, aber ein sehr schlankes Mädchen. Brandon war ein sehr fit aussehender Kerl mit großen braunen Haaren und einer hübschen Statur. James kam aus der Küche, er hatte eine Flasche Jack für ihn und Brandon herausgeholt und brachte mir und Stacy etwas Wein...

806 Ansichten

Likes 0

Mein Advent... meine Worte

Mein erstes Abenteuer Ich hatte meinen Mann in den dreiundzwanzig Jahren Ehe nie betrogen, aber er war fest davon überzeugt, dass ich eine Affäre hatte, und besessen von der Idee, mich dazu zu bringen, es zuzugeben. Die Inquisition hatte den ganzen Sommer über getragen, und nachdem ich die letzten Monate damit verbracht hatte, fast täglich darüber zu grübeln, fand ich heraus, dass er selbst eine Affäre hatte. Als ich ihn damit konfrontierte, bestand er darauf, dass seine Affäre vollkommen gerechtfertigt war, da ich bereits eine hatte, und weigerte sich, dies zu glauben. Weit davon entfernt, der Sache zu helfen, wenn überhaupt...

901 Ansichten

Likes 0