InzestJungfräulichkeitLesbenSperma schluckenAnalBestechungEhefrauSchummelnKörpermodifikationFantasie

Jungfräulichkeit

Magica Promiskuität Kapitel 2

Kapitel 2 Magische Promiskuität Bevor ich mit dieser Geschichte fortfahre, ist es wahrscheinlich angebracht, dass ich Ihnen etwas mehr über mich selbst erzähle und etwas mehr über meine Freunde oder „Clique“, wie sie es lieber nannten. Wie Sie bereits wissen, ist mein Name Mike. Sammy, das Mädchen, von dem ich gerade meine Jungfräulichkeit verloren hatte, ist auch das Mädchen, das mich als erstes allen ihren Freunden, unserer Clique, vorgestellt hat. Unser eng verbundener Freundeskreis bestand aus etwa 15 Personen. Und darüber hinaus hatten wir noch ein paar andere Freunde, die wir für geeignet hielten, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Aber sie gehörten nicht...

445 Ansichten

Likes 0

Die Geschichte von Peaches and Sweetpea Teil 5

Neiladri Sinha Jr. :- Es war 16 Uhr, als ich aufwachte. Mein Dornröschen sah so süß aus, dass ich ihn nicht wecken wollte. Außerdem musste ich einige Vorbereitungen treffen und Peaches schlief für immer. Ich hob ihn sanft von meiner Brust und legte ihn auf einen Deewan. Das Mantra meines Lebens lautete: Lebe dein junges Leben in vollen Zügen, und darauf wollte ich mich vorbereiten. Ich nahm mein Portemonnaie und meine Autoschlüssel mit, um für heute Abend einkaufen zu gehen, blieb dann aber auf der Strecke stehen. Der Schatten, der auf der Krankenstation erschien. Ich konnte Peaches auf keinen Fall alleine...

468 Ansichten

Likes 0

Transe in Toronto

Craigslist-Anzeige: Ehepaar auf der Suche nach Spaß – mw4t – 40er (Toronto) Wir sind ein verheiratetes Paar und suchen eine bisexuelle Transsexuelle zum Spaß. Wir sind Gastgeber. Schicken Sie uns bei Interesse eine Nachricht mit den Zeiten, zu denen Sie Zeit haben. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~ An: [email protected] Von: [email protected] Betreff: Betreff: Ehepaar auf der Suche nach Spaß – mw4t – 40er (Toronto) Hallo, mein Name ist Lizzie Elliott. Ich bin 18 Jahre alt, ein M2F-Transsexueller auf der Suche nach Spaß. Ich bin sicher und sauber. Jeden Abend außer sonntags kostenlos. Kann durch ganz Toronto reisen. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~ An: [email protected] Hallo Liz, kannst...

575 Ansichten

Likes 0

Die Nachbarschaftsschlampe_(0)

Fbailey-Geschichte Nummer 620 Die Nachbarschaftsschlampe Ich wachte erschrocken auf, schaute auf die Uhr, auf der Mitternacht stand, und hörte meine Mutter sagen: „Heute Nacht steckst du mir das Ding auf keinen Fall in den Mund.“ Ich weiß, dass du unten auf der Straße warst und die Schlampe aus der Nachbarschaft vögelst. Warum hast du sie nicht für dich sauber saugen lassen?“ Ich hörte eine Ohrfeige und dann sagte Papa: „Weil das deine Aufgabe ist.“ Entweder du lutschst es, oder ich schiebe es dir in den Arsch.“ Mama schrie: „Nein, das nicht schon wieder. Du weißt, dass ich keinen Analsex mag.“ Papa...

703 Ansichten

Likes 0

Mein Freund Ed

Mein Name ist James. Ich war 16 und besuchte eine Privatschule in England. Ich bin ein begeisterter Sportler und habe den dazugehörigen straffen Körper. Meine sexuelle Erfahrung ist begrenzt; Von Zeit zu Zeit hatte ich es geschafft, mit der Hand in die Hose zu rutschen, aber nie weiter. Daher hätte ich mich selbst als verdammt geil beschrieben. Aber genug von mir. Ich war in der Physik und saß neben einem guten Freund von mir, Ed. Er war einer der klügeren Jungen in der Klasse, kein klassischer Alpha-Mann. Für viele meiner anderen Freunde war es tatsächlich verwirrend, warum ich so gut mit...

623 Ansichten

Likes 0

Weiße Hure auf der Sklavenplantage Teil 1

Weiße Hure auf der Sklavenplantage Teil 1 Jessica war in einem schwierigen Alter, ein Kind mit dem blühenden Körper einer Frau, eine blauäugige, blasshäutige, blonde Göttin/Kind, teils Latino, teils Kaukasierin, sie lebte mit ihrer Mutter auf der Carlos-Menendez-Plantage, wo James‘ Familie Baumwolle angebaut hatte drei Generationen. James versuchte alles, um Jessica zu gefallen, aber es war nutzlos, er glaubte, dass sie ihn hasste. Es war nicht seine Schuld, dass Jessicas Vater starb oder dass ihre Mutter seinen Vater geheiratet hatte. James‘ Mutter war gestorben, als er sechzehn war, als ihre Kutsche umkippte und ihn und seine kleine Schwester Cassie, getauft Katherine...

764 Ansichten

Likes 0

Cumming des Alters _(1)

Eine Geschichte, die vor vielen Jahren spielt. Zuerst bin ich da, irgendwie durchschnittlich und sehe weder dünn noch fett aus weder hässlich noch heiß. Die Leute könnten sagen, dass ich groß und schlau bin, aber soweit ich weiß, haben die Leute mich nicht bemerkt genug, solche Dinge zu sagen. Ich habe zwei ältere Brüder, die 4 und 5 Jahre älter sind als ich. Sie haben immer zusammen rumgehangen, und am Ende habe ich es geschafft entweder das dritte Rad sein oder außen vor bleiben. Ich habe gelernt, damit klarzukommen, da ich nicht viel gemeinsam habe jedenfalls mit ihnen. Beide Brüder sind...

798 Ansichten

Likes 0

Eine sehnsucht von mir nach thomas

„Nein, Thomas ist heiß. Jake ist einfach süß. Weißt du, wie der Junge von nebenan, nichts Besonderes“, sagte ich Heather, als wir zur Umkleidekabine gingen. Wir gingen am Basketballplatz vorbei, und da war er der tollste Typ, den ich kenne. Er war etwa 1,75 m groß, braune Haare, grüne Augen, die ein Mädchen auffallen ließen, und das beste Lächeln. Ich winkte und er winkte zurück. Jeder in der Schule sagte, er mag mich, aber ich stritt es ab, obwohl ich wusste, dass es das war stimmt, wir sind schon ewig beste Freunde. Ich und Heather gingen ein bisschen herum und redeten...

924 Ansichten

Likes 0

Sie ist bereit für erste Cummings

Anmerkung des Autors – diese Geschichte enthält sexuelle Handlungen, an denen Minderjährige beteiligt sind. Wenn Sie dies stört oder beleidigt, sollten Sie eine andere Geschichte lesen. Außerdem ist dies mein erster Versuch einer Geschichte, so dass gute Kritiken zu weiteren Geschichten führen werden. Ein bisschen lang und dauert eine Weile, um zur eigentlichen Handlung zu gelangen, aber das Lesen lohnt sich, wenn Sie ein bisschen warten. Es war eine harte Arbeitswoche gewesen, also freute ich mich darauf, ein Bier zu genießen und eine Weile zu entspannen. Als ich nach Hause kam, fand ich Bree, die kleine Schwester meiner Mitbewohnerin, auf der...

1.1K Ansichten

Likes 0

Shayla und Jade

Meine Frau und ich waren vor sechs Monaten in unseren neuen Chalet-Bungalow gezogen. Wir hatten uns verkleinert, da wir nie mit Kindern gesegnet waren, meine Frau hatte zum Ausgleich einen Job in einem örtlichen Krankenhaus angenommen, das auf Kinderbetreuung spezialisiert war. Der Umzug bedeutete, dass ich meinen Job aufgab, um sie glücklich zu machen, also schaffte ich es, von zu Hause aus einen Job zu bekommen, der hauptsächlich darin bestand, viel Zeit am Computer zu verbringen, langweilig, aber es brachte ein Einkommen. Nach sechzehn Jahren Ehe war unser Sexualleben zu selten geworden. „Was war der Sinn, wenn wir keine Kinder bekommen...

1.1K Ansichten

Likes 0