Neue Ebenen der Geilheit

56Report
Neue Ebenen der Geilheit

Das war der heißeste Chat, den ich je auf Omegle hatte.


Fremder: f 16
Sie: m 19
Du: Was bringt dich hierher?
Fremder: will ein Rollenspiel
Fremder: bord
Sie: Sicher, Baby
Sie: Haben Sie etwas im Sinn?
Fremder: Kann ich ein böses Mädchen sein und du mich bestrafen?
Du: das gefällt mir
Du: Wie nenne ich dich?
Fremder: Schlampe, Hure, Fotze, Hündin, alles
Du: Du fängst an
Fremder: wie nenne ich dich
Sie: Meister
Fremder: Ok, du gehst und findest, wie ich deinen besten Freund ficke
Du bist ok
Du: Scheiße!!
Du: Was zum Teufel ist das!!!
Du: Verdammt, du denkst, du machst Schlampe!!
Fremder: Oh, es tut mir leid, es tut mir so leid
Du: DU..verdammte Entschuldigung für einen besten Freund..verschwinde hier..um dich kümmere ich mich später..ich muss mich zuerst um diese Schlampe kümmern
Fremder: *ich sitze auf dem Bett*
Du: Also Schlampe..mein Schwanz war nicht genug um deine Muschi zu befriedigen??
Fremder: Nein, es tut mir leid
Fremder: Ich werde es nicht wieder tun
Du: wie soll ich das jetzt glauben du Schlampe!!?
Du: Wie zum Teufel wurde deine Muschi wegen seines Schwanzes nass?!?
Fremder: Es tut mir leid, dass du nicht hier warst, also dachte ich, zum Teufel
Du Schlampe...
Du: Ich werde dich heute Nacht so hart ficken, du wirst hundertmal nachdenken, bevor du überhaupt an Sex mit jemand anderem denkst.
Fremder: ohhh fuck noo es tut mir leid es tut mir leid ich werde es nicht wieder tun
Du: halt die Klappe, du Schlampe.. es ist nicht mehr deine Entscheidung
Fremder: * Ich versuche, von dir wegzukommen, was dich 10 Mal verrückt macht
Du: *ich ziehe mich aus*
Du: Ich halte dein Handgelenk fest ... und schlage dich hart
Fremder: oh
Du: Geh auf die Knie, du Zwei-Dollar-Hure
Fremder: Ja
Du: ja wat??
Fremder: ja Meister
Du: besser... und ich versohlen dir hart den Arsch
Fremder: ohhh
Du: Du magst das, du Schlampe. Ich verprügele dich weiter, bis deine beiden Wangen heiß rot sind.
Fremder: Ja, ich liebe es
Du: Ich tippe auf deine Muschi
Sie: tippen
Fremder: ohhh
Fremder: Jaaa
Du: macht dich das an... macht das deine Muschi feucht, du betrügende Schlampe
Fremder: Ja
Du: Was willst du, dass ich dir antue, du Hure?
Fremder: Iss mich
Du: bitte darum..
Sie: und Sie werden mir NICHTS befehlen
Sie: Sie werden nur um Erlaubnis bitten..
Fremder: Willst du mich essen, plz, ich betrüge kleine Schlampe, plz, du isst besser als er
Du: oder du wirst noch härter bestraft, du bekommst diese kleine Schlampe
Fremder: ja Meister
Du: Du vergisst etwas, du Schlampe. Ich sage, du verprügelst dich härter als je zuvor
Du: ja..du wirst mich immer Meister nennen..
Sie: jetzt sagen Sie es noch einmal ... ohne Fehler
Du: *SMACK*
Fremder: ja Meister
Fremder: Willst du mich essen, plz, ich betrüge kleine Schlampe, plz, du isst besser als er, plz, Meister
Sie: mmmm..das ist besser..
Sie: Legen Sie sich hin und spreizen Sie Ihre Beine
Fremder: ja Meister
Du: spielst mit dir selbst
Fremder: ja Meister
Fremder: * Ich fange an, meinen Kitzler zu reiben
Du: Ich entferne deine Hände und kneife deine Klitoris
Du: und reibe es fest, ohne es loszulassen..
Fremder: Ohh, ich schreie und versuche deine Hand zu bewegen
Du: Du fasst meine Hand nicht an..
Du: Ich reibe jetzt noch fester
Fremder: oh oh oh ich schreie
Fremder: Was wirst du tun, wenn ich ohne Vorbereitung spritze?
Sie: Sie werden nur wissen, wenn Sie ohne Erlaubnis spritzen
Fremder: Oh, ich werde spritzen
Fremder: Oh, werde ich spritzen *
Du: Wer zum Teufel bist du Hure?!
Fremder: Das macht keinen Sinn
Du: oh werde ich spritzen???
Fremder: ja
Du: was meinst du?!
Fremder: Na ja, ich habe gespritzt
Du: Tippfehler..
Du bist ok
Fremder: Ja
Du: Schlampe..wie kannst du es wagen, ohne meine Erlaubnis zu kommen
Sie: Ich sage Ihnen doch, Sie werden um Erlaubnis fragen
Sie: Sie werden für Ihren Fehler bezahlen
Fremder: Ja, tut mir leid
Du: Du vergisst es wieder, du Schlampe. Ich klopfe etwas fester auf deine Muschi
Du: wie nennst du mich??
Du: am Ende jedes Satzes..
Fremder: Meister
Sie: Verwenden Sie es Schlampe..
Du: Wie soll ich dich nun bestrafen?
Fremder: Es tut mir leid, Meister
Du: Sag mir, Schlampe..was verursacht dir Schmerzen und macht dich an
Fremder: ähm hartes Fingern oder irgendetwas in meine versaute Muschi geschoben Meister
Du: Vielleicht fessele ich dich vorher
Du: und dann schieb dir was in deine Löcher
Fremder: nicht mein Arsch, bitte nicht mein Arsch
Fremder: Meister
Sie: warum nicht Schlampe?
Fremder: Schmerz zu viel Schmerzmeister
Du: Du sollst leiden..aber da du richtig gefleht hast..werde ich darüber nachdenken
Du: Steh auf..ich werde dich im Stehen fesseln
Fremder: ja Meister
Du: Ich fessele deine Hände und du stehst jetzt auf, deine Hände sind an einen Haken an der Decke gefesselt.
Fremder: oh bu
Fremder: Junge
Du: Das gefällt dir auch, nicht wahr, Hure?
Fremder: ja Meister
Sie: Spreize deine Beine..
Fremder: ja Meister
Du: Ich küsse dich hart und schiebe drei Finger in deine Muschi ... und reibe sie härter, als du dir vorstellen kannst
Fremder: ohhhh Scheiße
Fremder: Du fühlst, wie Sperma deine Hand herunterläuft
Du: Ich schlage auf deine Titten..
Fremder: oh
Du: wat das..
Du: Kommst du wieder, Schlampe?
Du: willst du, dass ich dich härter bestrafe?
Fremder: kein Meister
Du: Du musst fragen, bevor du kommst, du verstehst??
Fremder: ja Meister
Fremder: Du bist einfach so gut
Du: damit drücke ich meine Finger tiefer und reibe stärker
Sie: so gut wat??
Du: Ich versohlen dir den Arsch
Fremder: Ohhhhh Scheiße
Fremder: Meister
Du: wenn du es wieder vergisst.. es wird nicht angenehm für dich sein
Fremder: ja Meister
Du: Was hast du über deine Arschschlampe gesagt?
Fremder: Bitte steck mir nichts in den Arsch
Fremder: Meister
Sie: wat wenn ich es tue
Fremder: krank schreien und weinen
Du: und genießt es, nicht wahr, Schlampe?
Fremder: Ja
Du: Ich stecke meinen Daumen in deinen Mund..
Sie: saugen!
Fremder: mmm
Du: nass machen
Fremder: Ja werde ich
Du: Ich zeige dir meinen Daumen..ist das eine nasse Schlampe??
Fremder: Ja
Fremder: Meister
Du: Ich drücke langsam den Daumen in deinen Arsch
Fremder: ohhhh schreien
Du: Ich bewege meinen Daumen langsam in deinem Arsch herum
Du: und ich lutsche an deinem Nacken und deiner Schulter
Fremder: ohhhhhhhh Scheiße
Fremder: Du bist so gut
Du: hast du vergessen was zu sagen!!!
Fremder: Meister
Du: willst du, dass ich wieder sauer werde, wenn du kleine Fotze betrügst!!
Fremder: nein
Du: Das war deine letzte Chance
Fremder: Ich bin jetzt in Schwierigkeiten, richtiger Meister
Du: Ich lecke jeden Zentimeter deines Rückens ... und ziehe den Daumen aus deinem Arsch
Fremder: mmm
Du: Sobald du aufhörst zu sagen, dass ich zwei Finger in deinen Mund stecke, mach diese jetzt nass, Schlampe
Fremder: mmmmmm ich lecke und lutsche deine Finger
Du: Ich ziehe sie aus deinem Mund und schiebe sie in deinen Arsch
Du: Jetzt fange ich an, deinen Arsch zu fingern
Sie: Ich fange langsam an und steigere das Tempo
Du: Ich glaube, ich mag es, dir Sachen in den Arsch zu schieben
Fremder: ohhhh fuck plz plz o mein Gott bitte hör auf
Du: halt die Klappe, Schlampe
Du: Ich klatsche auf deine Titten
Du: Du hast mich jetzt ein bisschen angepisst
Du: Ich schlage dir richtig hart auf den Arsch
Fremder: mmmm ohh
Du: und fange an, deinen Arsch härter zu fingern
Fremder: Oh, hör auf, hör auf, omg, hör auf
Du schon wieder..
Du: Hündin, du hast heute Abend eine Menge Ärger
Sie: das ist zweimal
Sie: nach so vielen Warnungen..
Du: Ich löse den Haken und lasse dich niederknien.
Fremder: Oh Scheiße
Du: Mach meine Hose auf (deine Hände sind immer noch gefesselt)
Fremder: oh neeeeeein nein nein nein nein
Du: Mach meine Hosenschlampe auf!!!
Fremder: oh
Fremder: Ich bin in so vielen Schwierigkeiten, richtig
Du: Ich sage dir das letzte Mal Hure..öffne..meine Hose...
Fremder: Ja, Meister (ich versuche, deine Hose aufzumachen)
Du: mach es schneller..
Sie: benutzen Sie Ihre Zähne, wenn Sie müssen
Fremder: Ja, Meister (mit meinen Zähnen)
Du: (aus dem Chat.. wie sehr hat dich das angemacht?? Ich mag... auf neuen Ebenen der Geilheit!!)
Fremder: sehr
Du: Du machst meine Hose auf..
Sie: Gute Arbeit, Schlampe
Sie: Ich ziehe meine Boxershorts aus
Du: lutsch meinen Schwanz
Fremder: Wenn du meine verdammten Hände losbinden würdest, könnte ich es schneller machen (ich bin schlauer$
Du: Ich schlage dich hart
Fremder: Ich will nicht deinen Schwanz lutschen
Du: Du versuchst dich als schlaue Schlampe zu verhalten??
Du: was hast du gesagt??
Du: Ich halte dich an deiner Kehle fest
Sie: und schlagen Sie wieder
Fremder: oh
Fremder: tut mir leid
Du: Was hast du vermisst, Schlampe?, sage ich und schlage dich wieder
Fremder: Meister
Fremder: Ich bin in so verdammten Schwierigkeiten, richtig
Du: ja bist du
Du: Jetzt lutsch meinen Schwanz, du Schlampe
Fremder: p.s. Ich mag es, Kehle zu sein
Du: oder muss ich nochmal fragen?
Du: (werde das im Hinterkopf behalten..was ist mit anal?? hasst du es wirklich oder war es gespielt??)
Fremder: vielleicht
Du: lutsch meinen Schwanz Schlampe!! Ich schiebe meinen Schwanz in deine Kehle
Sie: keine lustigen Sachen..
Fremder: ja Meister
Du: sonst wird das eine schreckliche Nacht für dich
Fremder: murmelt vor sich hin, es ist schon so, ich muss hier bei dir sein
Du: Ich schlage dich wieder..was hast du gesagt??
Du: sagst du sumthing??
Fremder: nein habe ich nicht
Du: Gut..
Du: Ich greife deinen Kopf mit meinen beiden Händen und schiebe meinen Schwanz ganz in deinen Mund
Fremder: gaggig
Du: und spürst, wie die Spitze meines Schwanzes deine Kehle berührt
Du: Ich ziehe alles raus..so??
Fremder: nach Luft schnappen
Du: wie diese Schlampe!!!!!???
Du: sage ich mit kleiner Wut in meiner Stimme
Fremder: Ja, ich liebe es
Du: Ich drücke es dir wieder in den Hals ... und wieder ...
Du: naja wenn du es liebst.. lässt du es lieber dort bleiben..
Du: Ich drücke es dir in den Hals und lasse es bleiben
Du: Du hustest und würgst meinen Schwanz und ich bewege ihn keinen Zentimeter
Fremder: Würgen beim Versuch, sich wegzubewegen und wegzudrücken
Sie: so geht es Ihnen??
Fremder: macht dich wütend
Du: Ich ziehe dich hart an meinem Schwanz..
Du: und ich halte dich an deiner Kehle und mache dir ein sehr wütendes Gesicht.
Fremder: Ich habe Angst in meinen Augen
Sie: Ich sagte, keine komischen Angelegenheiten
Du: "Liebling"
Du: Ich ficke dich ... hart ins Gesicht ...
Du: Mein Schwanz schlägt ständig gegen deine Kehle
Fremder: ohhhh ich weine husten würgen
Du: Ich ziehe meinen Schwanz raus...
Du: wow..
Du: Das hat Spaß gemacht
Du: Hat es dir gefallen, Hure?
Fremder: neeeeee
Du: Ich nehme ein Bündel deiner Haare und ziehe dich hoch.
Fremder: nöööööööööööööööööööööööön Meister
Du: Warum hast du dann gelogen, Schlampe?
Fremder: Ich werde hier nicht gewinnen, oder?
Du: (ist das im Chat oder aus?)
Fremder: an
Fremder: Ich bin mouty
Fremder: mundig*
Sie: Sie haben jedes Recht verloren, das Sie bei uns hatten
Du: Du kannst nicht gewinnen..
Du: Du wirst nicht hocken!!
Fremder: Ich bekomme den Schwanz deines besten Freundes
Du: Ich binde deine Hände zurück, wie sie vorher waren ... und du hängst wieder an deinen Händen ...
Du: was hast du gesagt..
Du: Ich bekomme eine Peitsche und peitsche deinen Arsch hart
Fremder: Ich bekomme den Schwanz deines besten Freundes
Du: Du willst den Schwanz meines besten Freundes??
Du: nimm das zuerst ... und ich peitsche dich noch einmal ... härter
Fremder: Nein, nein, nein, es tut mir leid, ich nehme es zurück
Du: Glaubst du, du kommst mit einer traurigen Schlampe davon??
Sie: Mal sehen, was zwischen Ihren Beinen vor sich geht..
Fremder: mmmm
Du: Ich binde deine Beine an Haken an gegenüberliegenden Wänden ... je mehr ich am Seil ziehe ... desto mehr sind deine Beine gespreizt ...
Fremder: oh Junge
Du: jetzt ist es besser..
Fremder: mm
Du: lass uns einen Blick auf deine Muschi werfen..ich ziehe am Seil
Du: Ich sehe deine Muschi
Du: Saft tropft..
Fremder: oh
Du: Du warst also schon so lange aufgeregt, du Schlampe
Fremder: ohh warum das
Du: redest nicht zurück..ich peitsche dich auf deine Titten..
Fremder: ohhh
Du: Schau dir diese Muschi an, du Hure
Fremder: mmmmm du willst es
Du: Noch eine Peitsche auf deinen Arsch ... hast du etwas vergessen ...
Du: Muss ich hart zu dir werden?
Fremder: wahrscheinlich
Sie: sich klug verhalten??
Du: dann ist hart, was du bekommst
Fremder: Bring es
Du: Ich spreize deine Beine und mache dein Arschloch nass..
Du: und ich platziere meinen Schwanz darauf
Fremder: nein, nicht mein Arsch, hör auf, hör auf
Du: Mit einem kräftigen Stoß schiebe ich alles in deinen Arsch
Fremder: Schreien
Du: Du hast die ganze Zeit darum gebeten, während du Schlampe bist
Fremder: halt halt halt halt
Du: jetzt nimm es
Du: Ich fange an, dich verrückt hart zu ficken..
Fremder: schrei stopp stopp stopp
Fremder: Bitte hör auf
Du: halt die Klappe, Schlampe
Fremder: Bitte benehmen Sie sich schlecht
Sie: Nein, wirst du nicht
Du: Ich ficke dich weiter verrückt
Du: Außerdem glaube ich, dass ich deinen Arsch mag.
Du: Ich denke daran, es zu ficken, bevor ich keine Ahnung habe
Du: oooh ja!!
Fremder: plz plz hör auf ohhh hör auf mmmmm hör auf zu ficken
Du: Du bist so eine Hure..
Du: Du fängst an, meinen Schwanz in deinem Arsch zu mögen
Fremder: mmmmmm nein
Sie: Ich stoße stärker
Sie: gut
Fremder: Scheiße, hör auf, mmm
Fremder: Ach übrigens, ich habe gespritzt
Du: Also ist dein Cumming eine Zufallsschlampe!!
Du: (ich bin dreimal gekommen)
Fremder: lol mich zu
Fremder: Ja, das ist es
Du: Ich versohlen deinen Arsch hart ... jetzt schon oft ...
Du: Schlampe, du hast gesagt, du wirst dich benehmen, aber du redest immer noch zurück ... ist das, dass du dich benimmst ...
Fremder: oh oh oh
Du: Ich ficke dich noch härter in den Arsch
Fremder: nöööööööööööööööööööööööööF
Du: Ich schiebe zwei Finger in deine Muschi und fingere deine Muschi kräftig
Fremder: Oh, ich werde kommen
Du: Ja Schlampe..ich werde auch in deinen Arsch kommen..
Fremder: Kann ich abspritzen, kann abspritzen
Du: Komm du Schlampe
Du: Komm, wie du noch nie zuvor gekommen bist
Fremder: Ja
Fremder: Ich komme
Du mich auch
Du: Ich reibe deinen Kitzler hart und schnell
Du: und fickst deinen Arsch mit kräftigen Stößen
Fremder: Oh verdammt
Fremder: Reiben Sie es hart
Du: Ich versohle deinen Arsch hart..
Fremder: mmmmmm
Du: Du sagst mir nicht, was ich tun muss, Schlampe
Du: Ich kneife deine Klitoris mit einer Hand und deine Brustwarze mit der anderen
Fremder: mmmmmmmmmm Scheiße
Fremder: Kann ich wieder kommen, kann ich
Du: Komm du Schlampe
Du: komm härter als vorher
Fremder: mmmmmmmm scheiße (mein Körper zittert, ich komme so heftig
Du: Ich explodiere in deinem Arsch
Fremder: mmmm Scheiße
Du: Spritzer nach Spritzer in deinem winzigen Loch freigesetzt
Sie: UGH
Fremder: fuckkkkk
Du: Obwohl du eine betrügerische kleine Schlampe bist, hast du das beste Arschloch der Stadt
Du: (das war viermal für mich, Baby)
Fremder: Ja
Fremder: Fuxk meine Muschi
Fremder: plz
Fremder: Scheiße*
Du: willst du meinen Schwanz in deiner Muschi?
Du: (ps..willst du das noch mal machen?? ein andermal nach heute??)
Fremder: Ja, in meiner betrügerischen Schlampen-Muschi
Fremder: Ja
Du: Du hast Messenger??
Fremder: Yahoo
Du: gib mir den Ausweis, Baby
Fremder**********
Du: Nimm meinen Schwanz in deine betrügerische Muschi, du Hure..
Du: Ich schiebe meinen Schwanz mit einem einzigen harten Schlag über die ganze Länge in deine Muschi
Fremder: Ja, ja, fick mich wie die Schlampe, ich bin Baby
Du: Deine Muschi ist feucht ... für wen ist sie feucht
Fremder: Du Baby
Du: oh ja..ich fange an, dich härter zu ficken..
Du: Ich binde dich los und bringe dich ins Bett..
Fremder: Du bist nicht sauer, ich habe dich nicht Meister genannt
Du: hast dich auf allen Vieren und fickst dich hart von hinten
Du: Deine Muschi bringt mich dazu, die Beherrschung zu verlieren..
Du: willst du, dass ich es immer noch grob spiele, du Schlampe?
Fremder: Ja
Du: Gut, dann bist du Hure..
Du: wie kannst du es wagen, mich anders als Meister zu nennen?
Du: Ich ziehe dich von hinten auf deine Knie und packe deine Haare..
Du: Fick deine Muschi härter..
Fremder: Ohhh Scheiße
Fremder: Ich bin eine schmutzige Schlampe
Du: Das habe ich schon gesehen, du Schlampe
Du: Wenn du jetzt vergisst, mich noch einmal Master zu nennen.
Du: Ich werde unmögliche Dinge in alle deine drei Löcher schieben und dich leiden sehen
Fremder: ik ik im in troulbe
Fremder: Oh Scheiße
Du: ja du bist eine Schlampe *SMACK*
Fremder: Ach
Du: Ich hole deinen vibrierenden Dildo aus deiner Schublade und schiebe ihn in deinen Arsch
Fremder: oh nein nein nein nein nein nein PLZ Gott nein
Du: halt die Klappe, Schlampe..
Du: du verdienst das
Fremder: Vielleicht brauchst du einen Ballknebel in meinem Mund
Fremder: oh oh
Du: und das musst du haben, nicht wahr, Schlampe?
Fremder: ja
Fremder: Ja
Du: Nimm es raus und steck es in deinen Mund, du Schlampe
Fremder: ja
Du: ja wat!!
Fremder: ja Meister
Sie: jetzt tun Sie es!!
Fremder: Ja werde ich
Fremder: gefällt es dir
Du: Ja
Du: Jetzt hältst du die Klappe!!
Fremder: Oh, ich kann reden, du weißt einfach nicht, was ich gerade sage
Fremder: sagte*
Du: Ich schiebe dir den Ball in den Mund
Du: HALT HALT SCHlampe!!
Du: Ich schiebe meinen Schwanz tiefer in deine Muschi
Fremder: mmmmmmmm
Du: und ich fange an, deinen Kitzler härter zu reiben als zuvor
Fremder: mmmmmm
Fremder: Ich spritze
Du: sagst du es mir oder fragst du Schlampe?!
Fremder: Ich kann nicht fragen, dass ich so einen Ball in meinem Mund habe
Du: Du kannst einfach dämpfen
Fremder: Ich kann spritzen
Fremder: Kann ich spritzen?
Fremder: spritz*
Sie: Spritzen Sie Schlampe
Fremder: ohhhh
Fremder: mmmmmmmm
Du: Ich reibe deinen Kitzler immer fester, obwohl du spritzt
Fremder: Oh, ich komme härter und härter, bis ich zusammenbreche
Du: Ich ficke dich weiter
Fremder: Kann ich den Ball rausnehmen?
Du: und hast deinen Kitzler gedrückt..
Du bist ok
Fremder: Ich schreie vor Vergnügen
Fremder: Sperma in meinen Mund
Du: willst du mein Sperma trinken?
Fremder: Ja und wow, nicht geschrien, weil ich einen Befehl gegeben habe
Du: Ich schiebe meinen Schwanz in deinen Hals und wichse in deinen Mund
Fremder: mmmm
Du: trink alles, du Schlampe
Fremder: Wenn ich es nicht tue
Sie: Sie haben keine Wahl
Fremder: mmmmmm
Du: (seufz das war sechsmal)
Fremder: Ja
Du: Wow, Baby, war das heiß
Fremder: Ja
Du: Ich werde dich von meiner Hotmail hinzufügen.. bist du diesmal normalerweise online?
Fremder: Ja
Du süße..
Du: Wir werden das oft machen, hoffe ich
Fremder: Ja
Fremder: Es hat Spaß gemacht
Du: Das war der heißeste Chat, den ich seit sehr, sehr langer Zeit hatte!!
Fremder: Ja, du bist besser als mein Ex und er hat mich tatsächlich so sicher gefickt
Fremder: traurig*
Du: Was?
Du: Er hat dich traurig gefickt?
Fremder: ncm
Fremder: nvm*
Du: okay..
Du: Wie oft kommst du, Baby?
Fremder: ok wie 6
Du: und du hast wirklich gespritzt oder nur so?
Fremder: echt
Sie: das ist heiß
Fremder: Ja, ich bin wirklich nass
Du: Ich liebe Spritzer
Fremder: mmm
Fremder: Wie oft bist du gekommen?
Du: 5
Fremder: echt
Du: Ja
Du: Ich kann viel abspritzen!!
Fremder: Gut, ich bin eine spermafressende Schlampe
Du: und ich bin ein muschifressendes Tier
Fremder: mmm
Sie: also..ich denke wir sollten jetzt aufräumen
Fremder: Ja
Du: Ich würde aber gerne mit dir duschen
Sie: Sex unter der Dusche ist eine große Anmache
Fremder: Ja, Duschsex ist geil
Fremder: Nun, schick mir später eine E-Mail, ich werde jederzeit deine Schlampe sein
Du: wirst es tun, Baby
Sie: werden auf jeden Fall tun
Fremder: ok, tschüss
Sie: Tschüss



Ich hoffe, es hat dir gefallen. Ich erwarte mehr Chats mit diesem Hottie

ps..girls auf der suche nach versauten chats können mich anschreiben

Ähnliche Geschichten

The Tramper Kapitel 15 - Home Sweet Home

Es war kurz nach 23 Uhr, als wir in meine Garage fuhren. Ich schnappte mir die Tasche mit den Sachen, die ich mitgebracht hatte, und ließ sie hinein. Ich sagte Alexa, sie solle die Barbeleuchtung einschalten, als wir eintraten, und May Ann sagte: Jesus Tony, das ist wunderschön. .“ „Fühlen Sie sich wie zu Hause, während ich alles wegräume.“ Sie wanderte durch das Erdgeschoss, ging in den Wintergarten und schaltete das Außenlicht ein, damit sie den großen Garten, die Terrasse und den Pool sehen konnte. Dann kam sie wieder herein, sah sich ein paar Bilder an und ging nach oben. Ich...

799 Ansichten

Likes 0

Kapitel 2 Offenbarungen

Kapitel 2 Offenbarungen Squall ging müde durch den Garten und ging zum Training Center, um zu trainieren. Er hoffte, es würde ihm helfen, aufzuwachen, und er musste nur noch aus seinem Büro. Er wäre fast an seinem Schreibtisch eingeschlafen, was ein Commander nicht tun sollte. Das sind nur Träume, sie werden irgendwann verschwinden. versicherte er sich, als er an einigen Kadetten vorbeiging, die ihn im Vorbeigehen grüßten. Er grüßte halbherzig zurück und wünschte, sie könnten vergessen, dass er nur einmal ihr Kommandant war. „Commander Leonhart, bitte kommen Sie sofort in mein Büro“, hörte er Cids Stimme durch das Gebäude hallen, als...

820 Ansichten

Likes 0

UNSERE GUTE ZEIT

Wir waren gerade von unserer Nacht nach Hause gekommen. Mein Mann James öffnete die Tür und ging in die Küche, um etwas zu trinken, während ich unsere neuen Freunde in unserem Haus willkommen hieß. Wir hatten Stacy und Brandon an der Bar getroffen und waren Freunde geworden. Stacy war eine schöne Frau, ungefähr 1,80 Meter lang, schöne rote Haare, aber ein sehr schlankes Mädchen. Brandon war ein sehr fit aussehender Kerl mit großen braunen Haaren und einer hübschen Statur. James kam aus der Küche, er hatte eine Flasche Jack für ihn und Brandon herausgeholt und brachte mir und Stacy etwas Wein...

806 Ansichten

Likes 0

Made.

. Smack, Smack Zwei scharfe Schläge auf seine Wangen ließen seine Augen sich öffnen und die Gestalt seiner Frau sehen, die über ihm stand. „Hey Maden, ich werde arbeiten, bleib nicht den ganzen Tag in diesem verdammten Bett; und sorge dafür, dass dieser Ort aufgeräumt ist, wenn ich zurückkomme.“ Ihr Groll gegen ihn war seit einigen Jahren auf einem Allzeittiefstand. Ihr Geld behielt sie beide, da er längst arbeitslos geworden war. Es war alles himmlisch gewesen, als sie sich das erste Mal begegneten; sie dachte, er sei Mr. Wonderful. Wie er sie mit all seinen Plänen für eine rosige Zukunft begeisterte...

739 Ansichten

Likes 0

Mein erstes Seminar

Mein erstes Seminar! Ich habe für ein Unternehmen gearbeitet, das im Rahmen seiner Management-Ausbildung oft Manager und Assistant Manager zu 4- oder 5-tägigen Seminaren schickte, meist in die Nähe unseres Bezirksamts. Mein erstes Seminar hieß Situational Leadership und ich musste mit einem anderen männlichen Manager aus einem anderen Büro unterkommen. Dan und ich kannten uns seit ungefähr einem Jahr, also beschlossen wir, zusammen zu wohnen. Wir wussten nicht, wer noch an der Konferenz teilnehmen würde, aber wir freuten uns beide auf eine schöne Zeit, da uns mehrere andere Manager auf anderen Seminaren von ihren Erfolgen erzählt hatten. Wir kamen gegen 17...

782 Ansichten

Likes 0

Ein Wochenende zum Erinnern Teil 3 (Schlussfolgerung)

Teil 3: Brookes Haus. Ich sah zu, wie Brooke sich wieder anzog. Sie zog ihren BH wieder an und musste ihre Brüste leicht zusammendrücken, damit sie hineinpassten. Dann drehte sie sich um und bückte sich, um ihr Hemd aufzuheben, und ich konnte ihren Arsch vollständig sehen. Ich konnte sogar ihren Anus sehen und dachte daran, wie schön es wäre, meinen Schwanz dort hineinzustecken. Dann zog sie sich ihr hautenges Shirt über den Kopf, aber ich bemerkte es nicht und beäugte immer noch ihren Arsch. Dann beugte sie sich noch einmal vor. Diesmal konnte ich nicht widerstehen, und da ich bereits einen...

778 Ansichten

Likes 0

Harveys Frau und ihre Freunde

Harvey filmte seine Frau, deren Gesicht gerade mit Sperma von dem 11-Zoll-Schwanz ihres Master Max verputzt worden war. Um es wegzuwischen, pisste Max jetzt in Ginger's Gesicht. Die 58-jährige Rothaarige fand das entspannend und nicht ungewöhnlich. Max war ein 20-jähriger Mann, der ihr ständiger Maledom war, sie hatten sich 1 Jahr zuvor in einem Swingerclub kennengelernt & jetzt lebte Max in der Master Suite in ihrem Haus. Ginger würde Geld für ihren Herrn verdienen, indem sie vor die Webcam ging, die er in der Höhle eingerichtet hatte. Meistens fickte sie sich für ihre Mitglieder in die Muschi oder in den Arsch...

771 Ansichten

Likes 0

Anya kämpft gegen den Hammer

Teil 4 Anya kämpft gegen den Hammer Taub und erschöpft spürte Anya, wie etwas Weiches unter ihrer Nase streifte, streckte ihre Hand aus und wischte sie weg, nur um sie Sekunden später wieder zu sehen. Unzusammenhängend murmelnd rollte sie sich davon und prallte gegen eine Wand, streckte eine Hand nach oben und fühlte die Wand. Nun, es war hart, aber es war eine seltsam weiche Textur darauf, als würde sie sich in einen Körper drücken. Lächelnd über ihre dummen Gedanken legte Anya ihre Hand dagegen und kuschelte sich näher, nur um ein äußerst menschliches Lachen von der Wand zu hören. „whaa“...

731 Ansichten

Likes 0

Zärtliche Liebe II

Einführung: Um diese Geschichte vollständig zu verstehen und zu schätzen, lesen Sie bitte Teil I von Tender Love. Tut mir leid, dass es so lange für Teil 2 gedauert hat, mein Vater ist gestorben und ich war abgelenkt. Die junge Latino-Frau lag auf meiner nackten Gestalt, meinen steinharten Schwanz immer noch zwischen den Lippen ihrer Muschi eingeklemmt, als wäre ich zu ihrem Vergnügen ein menschlicher Dildo. Ich konnte fühlen, wie ihr heißer Liebessaft anfing abzukühlen, als er von den Seiten meiner Schenkel tropfte. Sie ruhte sich von dem kraftvollen Höhepunkt aus, den sie gerade erlebt hatte, als sie ihren Kitzler an...

743 Ansichten

Likes 0

Meisters Mädchen

Sie greift himmelwärts, die Handgelenke im Griff fester Fesseln, während sie mit weit auseinander stehenden Füßen steht und durch ähnliche Fesseln am Boden verankert ist. Um ihren Hals liegt das straffe Band eines Ballknebels, der ihre Stimme stoppt, und ein weiteres Band, das eine Augenbinde über ihre schönen weichen Augen hält. Sie ist an 4 Ringen angebunden, zwei im Boden verschraubt, in die schweren Planken eingelassen, während das andere Paar fest in den schweren Dachbalken der Decke verschraubt ist. Flackerndes Kerzenlicht umgibt sie & die sanfte Sommernachtsluft weht über ihre Nacktheit. Sie zittert vor Erwartung, ihre Ohren horchen nach dem Geräusch...

698 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.