Sharon gehört Teil 2, nach dem Abschlussball_(2)

1KReport
Sharon gehört Teil 2, nach dem Abschlussball_(2)

Sharon wichste Billy, während er mit Cindy auf seinem Handy sprach, es war der Tag nach dem Abschlussball und es war 15 Uhr. Sharon & Billy hatten fast die ganze Zeit im Bett verbracht. Sie ließ sogar seinen Vater, George, ihnen das Frühstück ans Bett bringen, während sie weiterhin Billy den Kopf gab.
Letzte Nacht war Billy supergeil nach Hause gekommen, weil er nur von Cindy in der Limousine gewichst worden war, sonst nichts. Als gute Sexschlampe wartete Sharon in Billys Bett und trug sein Lieblingsset aus rosa BH und Höschen. Er murmelte ein schnelles Hallo und schob sofort seinen massiven Schwanz in ihre Kehle, was sie fast erstickte. Sharon, die auf und ab hüpfte, erhielt bald ihre cremige Belohnung. Sie aß die Gänsehaut, wie sie es schon Tausende Male zuvor getan hatte.

Kapitel 1

Sharon wurde an Halsband und Leine geführt, als Billy sie die Treppe hinunter in die Küche führte, und sie machte ihm das Mittagessen nackt, so wie er es mochte. Sie machte ihm nur ein Schinken-Käse-Sandwich mit einem Glas Limonade, bevor Sharon auf die Knie ging und anfing, Billys Nüsse zu lecken. Billy rief Cindy erneut an und sie unterhielten sich, während Sharon weiter an den Eiern ihres Sohnes lutschte. Er bedeutete seiner Mutter, aufzustehen, und er schob seine Faust in ihre Fotze, legte einen Finger an seinen Mund und bedeutete ihr, leise zu stöhnen. Sharons Fotze klaffte, sie war vorher gefistet worden, das war nichts Neues, aber in ein paar Minuten war sie klatschnass. .Cindy hörte am anderen Ende nichts, Billy hatte Sharon gut trainiert.

Kapitel 2

Sharon hatte einen Buttplug, einen Ballknebel, einen Kragen und trug ein französisches Dienstmädchen-Outfit mit 15 cm hohen Pfennigabsätzen, als sie das Wohnzimmer putzte. Norma war vorbeigekommen, Billy bekam einen Blowjob von der alten Hexe, sie war mit einem Halsband versehen, mit Absätzen an der Leine, während sie weiterhin brummende Geräusche machte und den Schwanz eines Mannes lutschte, der jünger als ihr Enkel war. Sobald Billy über dem Gesicht der Oma explodierte , ließ er Sharon & Norma küssen und seine Gesichts - Wichse austauschen . Er war müde, also ließ er Sharon einen Strapon anlegen und Norma in den Arsch ficken, während er es auf seinem Handy filmte. Für eine regnerische Nacht würde es in seine Sammlung gehen, lächelte er.

Kapitel 3

Sharon trug einen Leopardenhaut-Bikini und 4-Zoll-Absätze, als sie einen Striptease für Billy machte, Billy filmte es auf seinem Handy. Sharon war fast völlig nackt, also schnappte sie sich ihren 9-Zoll-Dildo und schob ihn in ihre Muschi, als sie sich schnell fickte, quietschte sie laut und sagte: „Darf ich jetzt kommen, Meister.“ Billy nickte, als er einen weiteren von Sharons fiesen Orgasmen im Film bekam.

Kapitel 4

Billy sah sich ein versautes deutsches Mutter-Sohn-Pornovideo an, in dem ein 20-jähriger Typ seine 50-jährige Mutter ins Gesicht fickt. Er war riesig, sie hatte riesige natürliche Schlapptitten und natürliches dunkles Haar. Sie hatte Mühe, ihrem Sohn einen 10-Zoll-Knopf zu lutschen. Während er den Kampf beobachtete, leckte Sharon den Arsch ihres Sohnes, Billy genoss seinen Samstagnachmittag, schaute sich Pornos an und belästigte seine geliebte, von Gedanken kontrollierte Sexsklavin-Mutter, auch bekannt als Sharon. Als Sharon weiter seinen Arsch leckte, fing Billy an zu wichsen, bald würde er Mamas Gesicht mit einer riesigen Menge Sperma bespritzen. Es war Bildzeit, dachte er.

Kapitel 5

Sharon hatte Billy erst vor 20 Minuten ihre Freundin Wanda vorgestellt, aber jetzt saßen die beiden Damen mittleren Alters auf dem Wohnzimmerboden. Billy dachte, was zum Teufel? Also war sie auch gedankengesteuert. Wanda war klein, dick mit schlaffen Titten, aber Sharon brauchte einen neuen Lez-Kumpel und sie würde ein tolles Fickgesicht abgeben. Wanda war 48 mit kurzen blonden Haaren. Billy liebte die Art, wie Sharon & Wanda zusammen aussahen, polare Gegensätze, eine große, schlanke Frau und eine kleine, pummelige Schlampe, über die er lachte. Beide aßen Muschis wie Steaks.
Es war jedoch Zeit für seinen Spaß, also schob Billy seinen Schwanz in Wandas Kehle, während Mama weiter die Fotze ihrer Freundin aß. Wanda hatte bis heute noch nie einen Monsterdong in ihrer Kehle und kämpfte bis zum Ende, als Billy ihre Speiseröhre eincremte und sagte ihr, sie solle schlucken.

Kapitel 6

Billy legte Sharon über sein Knie und verprügelte sie hart, sie hatte ihrem Meister nicht gehorcht und musste bestraft werden, er hatte sie ohne seine Erlaubnis beim Masturbieren in ihrem Zimmer erwischt. Am schlimmsten war, dass sie einen Orgasmus hatte, lächelte Billy. Nachdem Mamas Arsch rot war, steckte er sie in den Arsch und ließ sie ihre schenkelhohen Nuttenstiefel anziehen. Für den Rest der Nacht würde sie nichts anderes tragen.

Kapitel 7

Es war früher Montagmorgen, als Sharon vor Schmerz und Ekstase schrie, als Billy seinen riesigen Schwanz in ihren Arsch schob. Sharon hatte ihm wie üblich einen geblasen, aber Billy hatte entschieden, dass Sharon als Geschenk zum Wochenstart etwas Analsex verdient hatte. Ihr Hintern würde wund sein, aber Billy war das egal.

Kapitel 8

Wanda bläst Billy, während er mit Cindy auf seinem Handy spricht. Sharon hat sich selbst gefistet, während sie zusah (von der anderen Seite des Raumes). Es war eine Fähigkeit, die sie vor ein paar Wochen beim Spielen mit sich selbst entwickelt hatte. Billy war fasziniert, als er seiner Mutter zusah, wie er eine Ladung Sperma in Wandas Kehle entlud. Er sagte Cindy, er würde sie zurückrufen. Sofort ging er zu Sharon und gab ihr einen Zungenkuss, während sie sich weiter selbst fistete.
Wanda rieb jetzt ihren Kitzler, während sie Mutter und Sohn beim Zungenküssen zusah. Ihre Muschi war klatschnass und Wanda hoffte, dass Master Billy sie bald hart und schnell ficken würde.

Ähnliche Geschichten

...

203 Ansichten

Likes 0

Gepunktete Pyjamahose

Hi! Dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe, sie gefällt Ihnen, und ich freue mich aufrichtig über jegliches Feedback, Kommentare, Fragen, Meinungen, Anfragen usw. Meine einzige bescheidene Bitte ist, dass Sie dies respektvoll tun. Ich kann diese Geschichte fortsetzen, wenn es den Leuten gefällt. Danke fürs Lesen, viel Spaß! _________________________________________________________________________ Ihre Wohnung roch nach Weichspüler, Om-Nagchampa-Räucherstäbchen und süßem Cannabis. Die Balkontüren standen alle offen, und die Hitze seiner Angst sickerte stetig in die tropische Kälte der Januarnacht. Sie trug weniger als sonst, das war das erste Mal, dass er ihre wohlgeformten langen Beine sah. Seine Augen wanderten von ihren nackten Füßen...

1K Ansichten

Likes 0

Mentoring Brandon Kapitel 12

MENTOR BRANDON Von Bob Kapitel 12: Endlich realisierte Fantasien Als ich in einen tiefen Schlaf abdriftete, konnte ich nicht anders, als darüber nachzudenken, worüber Bran und ich gesprochen hatten. Ich wusste, dass ich im Bereich Sex erfahrener war als Brandon, da ich seine erste sexuelle Erfahrung war. Ich konnte auch sagen, dass er ziemlich fasziniert von einer multiplen sexuellen Erfahrung war. Ich glaubte auch, dass das eine Menge Spaß machen würde, aber ich wollte nicht zu viel Druck machen, da ich die Liebe meines Lebens nicht verlieren wollte. Ich wollte gerade einschlafen, als ich neben dem Bett ein Geräusch hörte. Haben...

957 Ansichten

Likes 0

Eine sehnsucht von mir nach thomas

„Nein, Thomas ist heiß. Jake ist einfach süß. Weißt du, wie der Junge von nebenan, nichts Besonderes“, sagte ich Heather, als wir zur Umkleidekabine gingen. Wir gingen am Basketballplatz vorbei, und da war er der tollste Typ, den ich kenne. Er war etwa 1,75 m groß, braune Haare, grüne Augen, die ein Mädchen auffallen ließen, und das beste Lächeln. Ich winkte und er winkte zurück. Jeder in der Schule sagte, er mag mich, aber ich stritt es ab, obwohl ich wusste, dass es das war stimmt, wir sind schon ewig beste Freunde. Ich und Heather gingen ein bisschen herum und redeten...

849 Ansichten

Likes 0

Lucas' Liebe 2_(1)

Also ging ich auf die Knie und nahm Jasons Schwanz in meinen Mund und lutschte ihn. Es fühlte sich so gut an, dass ich nicht wollte, dass es jemals endet, aber etwa 15 Minuten später füllte Jason meinen Mund mit seinem Sperma und sagte: „Kann ich dir einen blasen?“ Also stand ich wieder auf und sagte: „Nein, das kannst du nicht.“ und ich ging aus seinem Zimmer und aus seinem Haus und kehrte zu meinem Haus zurück. Als ich hier ankam, bekam ich einen Anruf von Jason. Als ich antwortete, sagte er: Was zum Teufel? „Jason, ich habe es bereits erklärt...

834 Ansichten

Likes 0

Jaded Teil 1 – Water's Edge

Ich konnte nur daran denken, wie heiß es heute und wie kalt es gestern war; Der starke Wind, der meine Walmart-Tasche über den Parkplatz geweht hatte, während meine Freunde über meine Verfolgung gekichert hatten, hatte sich in heftige Strahlen verwandelt, die auf meinen sechzehnjährigen Körper niederprasselten. Ich bin ehrlich, es war ein Körper, um den die meisten meiner Freundinnen – sogar die älteren – neidisch waren, und es war zum Teil meinem Körper zu verdanken, dass die älteren Mädchen überhaupt mit mir rumhingen. Mein unschuldiges Gesicht und meine langen blonden Haare passten perfekt zu meinem 34B-Brustumfang und meiner schlanken 1,75 Meter...

540 Ansichten

Likes 0

Marissas Geist

Marissa hat immer ihren Willen durchgesetzt, bei allem. Schule, Zuhause, Jungs, Melissas Jungs – was auch immer, sie hatte es wahrscheinlich. Die Mädchen waren Zwillinge. Marissa wurde jedoch anders geboren. Sie hatte die Macht, Gedanken zu kontrollieren, und Melissa wusste es nicht. Die Mutter des Mädchens wusste es nicht. Nur Marissa wusste es. Und jetzt, da beide Mädchen in der Oberstufe der High School waren, hatte Melissa etwas, was Marissa sich IMMER gewünscht hatte: den Kapitän der Fußballmannschaft als ihren Freund, während alle anderen Männer hinter ihr her sabberten. Dies war die letzte Schulwoche und Marissa wollte Tom, den Kapitän der...

459 Ansichten

Likes 0

Lust in Space S1E4: Derivatium gefunden

Maurine war aufgeregt. Sie hatte herausgefunden, dass das Schiff nicht nur bereits nach dem Derivat gescannt war, das sie zum Betanken der Motoren benötigten, sondern dass sich im Laderaum auch eine modular einsetzbare Extraktionseinheit (MDE) befand. Sie musste lediglich die Protokolle nach den Scandaten durchsuchen und schon war sie im Geschäft. Sie fühlte sich ein wenig schuldig, weil die Aufgabe für die Jungs und Judy so schwer war. ********************** „Wow, Don. Das ist so schwer.“ Judy fuhr mit ihren Händen über seinen Schaft, bevor sie den Kopf in ihren Mund steckte und ihre Zunge darum herumwirbelte. „Scheiße, Judy. Du bist einfach...

505 Ansichten

Likes 0

Eine Wendung des Schicksals

Eine Wendung des Schicksals Es ist lustig, wie in einem Augenblick die gesamte Programmierung eines Menschen verändert werden kann. Unter den richtigen Umständen kann alles, woran Sie jemals geglaubt haben, alles, wogegen Sie gekämpft, gefürchtet und widerstanden haben, verdreht und in das verwandelt werden, wonach Sie sich am meisten sehnen. Das war bei Taja Crawford der Fall, die sich auf eine beängstigende Reise begab, die ihr den Atem raubte, sie auf eine Weise befriedigte, von der sie nicht wusste, dass sie existierte, und die sich nach viel mehr sehnte. Alles begann ganz harmlos, als Taja eines Abends spät abends vom Einkaufen...

457 Ansichten

Likes 0

Das Fickspielzeug des Hermaphroditen – Kapitel 1

Es war zwölf Uhr morgens und ich hatte immer noch nicht die Beute für die Nacht gefunden. Ich knurrte, als meine langen, blutroten Nägel sich in das Lenkrad des schwarzen Minivans gruben, in dem ich gerade saß, und die Frustration brodelte in mir und bettelte nur darum, an einem unschuldigen Passanten freigelassen zu werden. Gerade als ich meine Jagd aufgeben wollte, verdeckte ein Aufblitzen einer Blondine meine Sicht und veranlasste mich, meinen Kopf zur Seite zu drehen, um eine blonde Schönheit mit einer etwas zierlichen Statur und großzügigen Brüsten zu sehen, die allein ging und mit ihr auf ihr Telefon hinunterblickte...

489 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.